Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





PK aktuell

20. Personalkonferenz

Die Jubiläumskonferenz findet am 22. und 23. April 2013 statt und steht unter dem Motto: "Gutes Personal  braucht gute Personalarbeit!
20 Jahre Personalkonferenzen an der  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg"

Schaut man sich erfolgreiche Unternehmen an, dann wird sehr schnell klar, die Qualität der Belegschaft macht den Unterschied! Außergewöhnliche Leistungen werden von motivierten und qualifizierten Menschen erbracht. Gutes Personal braucht eine gute Personalarbeit.

Anlässlich der 20. Personalkonferenz gehen die Referentinnen und Referenten spannenden Fragen nach: Wie ist die Entlohnung von Führungskräften zu gestalten? Wie kann der immer knapper werdende Fach- und Führungsnachwuchs gesichert werden? Wie muss erfolgreiche Personalentwicklung aufgestellt sein?

Wir wollen darüber diskutieren, welche Fortschritte die Personalwirtschaft in den  vergangenen 20 Jahren gemacht hat und welche Herausforderungen  in  Zukunft  zu bewältigen sind.

Es erwartet Sie ein spannendes Konferenzprogramm   ! Den Flyer zur Konferenz finden Sie hier: Flyer zur 20. Personalkonferenz Halle   

Bitte beachten Sie unseren Jubiläumsrabatt. Wer sich bis zum 22. März 2013 anmeldet, spart 50,00 Euro! Am besten melden Sie sich gleich jetzt online an: Anmeldung zur 20. Personalkonferenz Halle   

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und verbleiben bis zum 22. April 2013.

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Programm der 20. Personalkonferenz

Montag, 22. April 2013

UhrzeitProgrammpunkt
15:00Stadtführung Historische Altstadt
Treffpunkt auf dem Marktplatz
16:30Poster-Präsentationen der Forschungsgruppe Human Resources Diversity Management (HRDM)
Forschungsmitglieder der Forschungsgruppe HRDM
17:30Diskussionsrunde
20 Jahre Personalkonferenzen: Was haben Wissenschaft und Praxis der Personalarbeit erreicht? Welche Herausforderungen stehen an?
Prof Dr. Manfred Becker und Referenten der 20. Personalkonferenz
19:00Fortsetzung der Diskussion bei Bier, Wein und Brezeln

Dienstag, 23. April 2013

UhrzeitProgrammpunkt
08:00Ausgabe der Tagungsunterlagen
08:30Begrüßung durch den Rektor für Studium und Lehre der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prof. Dr. Udo Sträter
09:00Begrüßung und inhaltliche Einführung in die Konferenz durch den Leiter der 19. PK
Was macht Mut, wenn man auf die Personalarbeit schaut?
Prof. Dr. Manfred Becker
09:15Eröffnungsvortrag
Sachkapital, Humankapital, Organisationskaptial: Vom Wert guter Personalarbeit für das Wachstum der Unternehmen!
Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Blum
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
10:10Frühstückspause
10:40Parallele Arbeitskreise (A, B, C)
12:00Mittagspause
12:50Plenumsvortrag
Fit for the future! Was macht die Personalarbeit inhaltlich und methodisch zukunftsfähig?
René Walter
Arbeitsdirektor der Stadtwerke Halle GmbH
13:50Parallele Arbeitskreise (D, E, F)
15:00Kaffeepause
15:15Plenumsvortrag
Gesundheit und Sicherheit: Das Health & Safety-Bonusmodell der Lafarge Zement GmbH.
Antje Enderling
Personal-Direktorin Lafarge Zement Karsdorf GmbH
16:00Abschlussvortrag
Personalarbeit für Erwerbs- und Erlebnisgemeinschaften! Stehen wir vor einem neuen Paradigma der Personalarbeit?.
Prof. Dr. Manfred Becker
16:45Lessons learned: Welche Erkenntnisse nimmt der Praktiker von der 20. PK mit?
Moderatorenteam und Konferenzleiter
17:00Ende der 20. Personalkonferenz
17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

17. Personalkonferenz Prof. Dr. Becker

17. Personalkonferenz Prof. Dr. Becker

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Arbeitskreise der 20. Personalkonferenz

Arbeitskreis A

"Die Fachkarriere macht Karriere: Alternative DB Entwicklungswege mit web tools gestalten"

Britta Reinl

Deutsche Bahn AG, Berlin

Arbeitskreis B

"Systematische Stellenbewertung von Führungskräften als Instrument marktgerechter Unternehmensvergütung"

Dirk Zangerl

Central Krankenversicherung AG, Köln

Arbeitskreis C

"Einführung eines Talentmanagementprogramms in einem mittelständischen Familienunternehmen"

Tatjana Schutte

KIRCHHOFF Automotive Deutschland GmbH, Attendorn

Arbeitskreis D

"Diversitätsgerechtes Talentmanagement zur Erschließung des Fachkräftepotenzials von Migrantinnen und Migranten"

Thomas Koepf

MIC GmbH, Trier

Arbeitskreis E

"Ideen und Impulse aus der Weiterdenk-Werkstatt zur alter(n)sgerechten Personalentwicklung in"

Sabine Mantei

Der Paritätische Sachsen-Anhalt, Magdeburg

Arbeitskreis F

"Gemeinsam Großes bewegen: Die Kampagne „big sail adventures“ als Beispiel eines erfolgreichen employer brandings der PwC"

Niels Becker

PwC, Frankfurt am Main

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

17. Personalkonferenz an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Zum Seitenanfang