Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo Lehrstuhl für Homepage

Weiteres

Login für Redakteure

Aktivitäten-Archiv 2018

Gastvorträge

Gastvorträge im SoSe 2018

Gastvorträge im SoSe 2018

Workshop Dr. Scott Isaksen (Buffalo, USA)

Am 23. April 2018 wird Herr Dr. Scott Isaksen (CEO & President of the Creative Problem Solving Group, Buffalo, USA), an die MLU kommen und einen Workshop im Rahmen von Frau Prof. Neyers Vorlesungen durchführen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Workshop zum Thema "Achieving Innovation through Creative
Collaboration"!

Workshop on "Organisational Ambidexterity" (Dr. Susan Hill)

Am 31. Januar hat Frau Dr. Susan Hill (Cass Business School, London) einen Workshop zum Thema "Organisational Ambidexterity" durchgeführt. Nähere Informationen zum Inhalt finden Sie nachstehend:
Workshop Einladung Dr. Susan Hill.pdf (152,1 KB)  vom 31.01.2018

Pressemitteilungen & Veröffentlichungen

EURAM 2018 in Reykjavik - Annahme unserer Paper

EURAM Logo

EURAM Logo

Wir freuen uns, dass die Beiträge unserer wissenschaftlichen Mitarbeiter für das Doktorandenkolloquium der diesjährigen Konferenz der European Academy of Management (EURAM) in Reykjavik angenommen wurden und wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg bei ihrer Dissertation.

Christian Hoßbach: "Unleashing Creative Talent in Organizations: Moving towards a more Systematic Approach in Developing and Nuturing Creativity"

Miriam Neidig: "Reinventing HR?! The role of HR in new Organizational Forms"

Darüber hinaus wurde ebenfalls das Paper "Transformation towards an ambidextrous organization – A micro-level comparison of different business units fostering exploration and exploitation" von Frau Prof. Dr. Julia Müller, Prof. Dr. Anne-Katrin Neyer & Nancy Troll angenommen.

...weitere Aktivitäten

Wir sind Partner bei der Xing New Work Session am 5. Juni

Xing New Work Session am 5. Juni 2018

Xing New Work Session am 5. Juni 2018

Am 5.6. 2018 findet die nächste Xing New Work Session statt. Wie wollen wir in Zukunft arbeiten und leben? Nicht nur für die Mitarbeiter in den Unternehmen ist diese Fragestellung relevant. Auch Studierende der Generationen Y und Z entern nach und nach den Arbeitsmarkt und stellen neue Anforderungen an ihre (potenziellen) Arbeitgeber. Die XING New Work Sessions Halle (Saale) bauen die Brücke zwischen klassischer betrieblicher Organisation und neuen Arbeitsmethoden. Gehen Sie gemeinsam mit uns neue Wege, lassen Sie sich von Experten und Praktikern inspirieren. Auf den New Work Sessions in Halle (Saale) am 05. Juni 2018 zum Thema: New Work – neue Arbeit, neue Kultur, neue Wege. In einer besonderen Location, dem „Historischen Straßenbahndepot“, erwartet Sie ein spannender Tag mit Vordenkern und Pionieren, die bereits seit langer Zeit neue und ungewöhnliche Wege gehen, um die Arbeitswelt von morgen zu verbessern. Wir freuen uns bereits jetzt auf eine spannende Veranstaltung. Mehr Infos unter: https://newworksessions.xing.com/halle/   

Die Agentur für Arbeit Halle präsentiert: Business Talk "Talentmanagement" am 4. Juni

Am Montag, 4. Juni 2018, 17:00 Uhr, findet im "Historischen Straßenbahndepot" in Halle/Saale der Business Talk unter dem großen Thema "Talentmanagement - eine neue Herausforderung hinsichtlich der neuen Entwicklung der 'New Work'-Strategie" statt. Frau Prof. Neyer wird am dortigen Podiumsgespräch teilnehmen. Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.ba-business-talk.de/anmelden.html?id=96   

Aktualisierung des Leitfadens für wiss. Arbeiten

Bitte beachten Sie die Änderungen in unserem Lehrstuhl-Leitfaden für wiss. Arbeiten, welche das Deckblatt Ihrer Thesis betreffen:

  • "Referent" wird ersetzt durch "Erstgutachterin"
  • "Betreuer" wird ersetzt durch "Ansprechpartner" bzw. Ansprechpartnerin
  • die Anschrift des jeweiligen Studierenden soll nicht mehr mit angeführt werden.

Hier geht´s zum aktuellen Leitfaden (Stand: Februar 2018).

Planungsbeginn: Lange Nacht der Wissenschaften 2018

Auch in diesem Jahr wird sich der Wirtschaftswissenschaftliche Bereich wieder an der Langen Nacht der Wissenschaft beteiligen. Das diesjährge Motto lautet "Arbeitswelten der Zukunft".    Die LNdW findet am Freitag, 6. Juli 2018, ab 17:0 Uhr, statt.

Wir freuen uns bereits jetzt auf eine lange Nacht mit spannenden Vorträgen, Quizzrallye, und vielem mehr.

Zum Seitenanfang