Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo Lehrstuhl für Homepage

Weiteres

Login für Redakteure

Forschungsseminar für Bachelorarbeit

Inhalt:

Das Forschungsseminar dient dazu, im Rahmen eines wissenschaftlichen Diskurses sich mit offenen Fragen der gerade zu bearbeitenden Bachelorarbeit zu beschäftigen und Feedback, Anregungen, Impulse seitens des Lehrstuhl-Teams aber auch von den anderen TeilnehmerInnen zu erhalten. Unsere Erfahrung zeigt, dass dieser Austausch für Studierende, die in der Vorbereitung ihrer Bachelorarbeit sind, genauso hilfreich ist wie für Studierende, die sich in den unterschiedlichen Phasen der Bachelorarbeit (z.B. Literaturrecherche, Literaturanalyse, Zusammenführung der Ergebnisse mit der Theorie im Diskussionsteil etc.) befinden. Aus diesem Grund legen wir allen Studierenden, die bei uns ihre Bachelorarbeit schreiben, den Besuch dieser Veranstaltung sehr nahe.

Termine:

In jedem Semester werden drei Termine angeboten, die inhaltlich wie folgt strukturiert sind. Die genauen Termine und Räume finden Sie im Stud.IP.

Ablauf Forschungskolloquium:

1. Termin: In der ersten Sitzung werden Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt. Dabei werden Fragen zum Projektmanagement, zum Umgang mit Literatur, zu formalen Anforderungen behandelt und Forschungsdesigns diskutiert.

2. Termin: Die zweite Sitzung widmet sich den Forschungsvorhaben der Studierenden, die ihre Skizzen und Zwischenstände präsentieren und diskutieren.

3. Termin: In der letzten Sitzung werden abgeschlossene Arbeiten präsentiert und offene Fragen noch laufender Projekte diskutiert.

Die Veranstaltung wird durch die individuelle Betreuung am Lehrstuhl ergänzt.

Zum Seitenanfang